Zum Shop
23   back Zurück




1 bis 23 – diese Karten sollen im Laufe des Spiels aufsteigend abgelegt werden. Doch das ist kniffliger, als man denkt, denn hierbei es gibt es Einschränkungen! Wer einen zu großen Sprung von einer Zahl zur nächsten macht, muss Straf-Chips nehmen. Wer nach zwei Durchgängen die wenigsten Chips gesammelt hat, gewinnt.


So spielt man 23:

Jeder Spieler bekommt zwölf Handkarten, von denen er versuchen muss, so viele wie möglich auf den gemeinsamen Ablagestapel abzulegen.
Abgelegt werden darf nur aufsteigend, beginnend mit der „1“. Legt ein Spieler eine Karte, die nicht gleich oder maximal um eins höher ist als die oberste Karte des Ablagestapels, muss er so viele Straf-Chips nehmen, wie er Zahlen überspringt.
Bis zu dreimal im Spiel kann jeder Spieler einen Bonus-Chip einsetzen. Dieser ermöglicht ihm eine Karte abzulegen, die im Wert bis zu fünf höher oder niedriger ist als die oberste Karte des Ablagestapels. Nicht eingesetzte Bonus-Chips zählen am Ende des Spiels positiv.

Wer nach zwei Durchgängen die wenigsten Straf-Chips hat, gewinnt

ab 8 J./ 2-4 Spieler / ca.25 Min.

ArtikelNr KAR105
Hersteller Amigo
Lieferfrist sofort lieferbar
Unser Preis: CHF     13.00


Bestellmenge
 In den Warenkorb